HSG Langenau/Elchingen Frauen I - TV Weingarten II  35:13
Zum ersten Heimspiel der neuen Saison begrüßten die Frauen I der HSG die Frauen II des TV Weingarten. Durch einen 6-Tore Lauf gelang der Start leichter als erwartet. Die HSG zeigte eine starke Abwehrleistung und Konsequenz im Abschluss, wodurch ein Halbzeitstand von 17:9 erkämpft werden konnte. Auch in der zweiten Spielhälfte lies das schnelle Spiel der HSG nicht nach. Nur vier Tore von den Gegnern in der zweiten Halbzeit sprechen für sich. Tor um Tor konnte der Abstand ausgebaut werden. So hieß es beim Abpfiff 35:13. An diese Leistung muss angeknüpft werden, um im nächsten Spiel am 08.10.17 um 15:00 Uhr gegen die TSG Ehingen in heimischer Halle weitere zwei Punkte einzukassieren.