FN Fischbach II - HSG Langenau/Elchingen Frauen I  11:25
Am vergangenen Samstag waren unsere Frauen I zum ersten weit entfernten Auswärtsspiel in FN Fischbach zu Gast.
Klischee erfüllt: Nach langer Strecke im Auto starteten unsere Frauen mit müden Beinen ins Spiel, sodass man mit einem Rückstand von 3:0 ins Spiel startete. Nachdem man dann ins Spiel fand, konnte man mit einer 8-Tore-Serie den Spielstand drehen. Bis zur Halbzeit bauten unsere Frauen den Vorsprung auf 14:6 aus. Auch in der zweiten Halbzeit scheiterte der gegnerische Angriff an der guten Abwehrleistung oder letztendlich am Torwart. Eine mangelnde Chancenauswertung verhinderte einen noch höheren Endstand. So hieß es dann zum Abpfiff 25:11 und den 5. Sieg in Folge für unsere Frauen.
Die Mannschaft bedankt sich bei den mitgereisten Fans und hofft auf große Unterstützung beim nächsten Heimspiel am kommenden Samstagabend um 19 Uhr gegen die Frauen aus Bad Saulgau.
Tore: V. Hannak 1, C. Mößle 2, N. Bunk 5, C. Stickel 2, J. Mößle 3, N. Ristl 1, A. Huber 1, L. Laible 1, R. Vorreiter 5/4, A. Mannes 1, J. Pöcher 3