Drucken
Zugriffe: 1218

HSG Lonsee-Amstetten 2 - HSG Langenau/Elchingen Frauen 2      19:21

Das letzte Spiel im Jahr 2016 gewann die 2. Damenmannschaft der HSG Langenau/Elchingen knapp mit 21:19 (12:9) bei der HSG Lonsee/Amstetten 2. Zu Beginn überraschte Lonsee mit einer 6:2 Führung welche die F2 durch diszipliniertem Angriffsspiel und einer nun sehr kompakten Deckung bis zur Halbzeit in ein 12:9 ummünzte.

Im 2. Abschnitt nahm die HSG sich vor, die Partie durch effizientere Chancenverwertung früh für sich zu entscheiden. Doch es wurden weiterhin viele Einwurfmöglichkeiten liegen gelassen und somit konnten die Hausherren stets das Spiel offen gestalten. Am Ende behielt man durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und eine gehörige Portion Cleverness die Oberhand. Die Frauen 2 gehen nun mit 7:7 Punkte auf Platz 4 in die Winterpause. Darauf lässt sich für die Rückrunde aufbauen.

Die Damen 2 wünschen allen ein besinnliches Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Tor: I. Cariglia, U. Häge

Feld: J. Pöcher 5/2, K. Weber 4, L. Laible 2, S. Schuldes 2, N. Henseler 2, N. Bunk 2, K. Stern 2, A. Huber 1, V. Hannak 1, A. Nusser