TSV Laichingen - HSG Langenau/Elchingen Frauen 2   16:29

Beim vorletzten Spiel der Saison waren die HSG Frauen 2 zu Gast beim TSV Laichingen. Ziel war zwei sichere Punkte mit nach Hause zu nehmen und die Niederlage vom vorherigen Spiel wieder wettzumachen.
Sehr motiviert gingen die Frauen aufs Feld, doch aufgrund technischer Fehler dauerte es einige Minuten bis die Mannschaft sicher ins Spiel finden konnte. Mit 4:18 ging es dann in die Pause.
Den Sieg wollte sich keine der Spielerinnen mehr nehmen lassen. Es wurde weiter gekämpft und der Vorsprung weiter ausgebaut. Sogar eine der beiden Torhüterinnen kam in der zweiten Halbzeit als Feldspielerin zum Einsatz und schoss die Mannschaft durch mehrere 7-Meter weiter nach vorn.
Das Spiel endete mit 16:29.

Torschützen HSG:

A. Nusser 1; K. Weber 4; S. Dübel 2; J. Pöcher 6; A. Huber 3; J. Bosch 2/1; I. Cariglia 3/3; K. Stern 8