Im Bezirk Bodensee/Donau wurden an den letzten zwei Wochenenden bei zwei Vorqualiturnieren die 3 Teilnehmer ausgespielt, die eine Startberechtigung zur HVW-Quali erhalten. Dabei erreichte die B-Jugend einen respektablen und mit der neu formierten Mannschaft, nicht unbdingt zu erwarteten 3.Tabellenplatz, der zu 2 Qualifikationsrunden auf Verbandsebene, gegen Vertreter aus den 8 Handballbezirken Württembergs, berechtigt. Diese findet am 20. Mai und ggf. am 25. Juni statt. Die Spielorte sind noch nicht bekannt. Von insgesammt 5 Spielen konnte die HSG 3 Spiele gewinnen und hat damit unabhängig vom Ausgang der HVW-Quali bereits eine sicheren Starplatz in der Bezirksliga Bodensee/Donau.

Es spielten für die HSG: Allgeier Patrick und Philipp, Bosch Joel, Diebolder Silas, Denzel Andreas, Erhardt Tobias, Junghans Florentin, Lenz Tom, Mack David, Martin Simon, Schick Jonas und Wuchenauer Jacob.