Oben von links: Dusan Hejl, Dave Richter, Leon Lik, Felix Mohrmann
Unten von links: Jan Ewinger, Tim Hauber, Nico Bucher, Pirmin Gerhardt, Tobias Huber
es fehlen: Jannis Bigos, Lars Schrems, Sammy Lentz, Daniel Englisch, Joschua Müller

 

Trainingszeiten:
Montag 17:30 bis 19:00 Uhr, Albecker-Tor-Schule
Donnerstag 17:00 bis 18:30 Uhr, Brühlhalle Elchingen

 

Schwierige Aufgabe für die männliche D-Jugend in der Saison 2016/17?

Die männliche D-Jugend wird in dieser Saison in der höchstmöglichen Spielklasse, der Bezirksliga, antreten. Dazu haben die 14 Jungs um
das neue Trainerteam Jo Hauber und Michael Nusser die Qualifikation ohne Punktverlust mehr als erfolgreich bestritten. Dennoch ist
nicht klar, wie das Ziel für diese Saison formuliert werden kann. Eine Standortbestimmung kann wohl erst nach den ersten Spielen erfolgen,
da sich die Mannschaft im Umbruch befindet. Es gelang bereits, den Stammkader der letzten Saison mit Niko Bucher, Daniel Englisch,
Pirmin Gerhardt, Tim Hauber, Tobias Huber, Tim Jakob, Leon Lik und Dave Richter erfolgreich mit den neuen Spielern Jannis Bigos, Jan
Ewinger, Dusan Hejl, Sammy Lentz, Joshua Müller, und Lars Schrems zu vernetzen.
Neu in dieser Saison ist die Aufteilung in eine Hin-und eine Finalrunde des Bezirks Bodensee-Donau. So messen sich die jungen HSG-ler bis
Weihnachten zunächst mit den Mannschaften des Bezirks Donau. Je nach Abschneiden spielen sie in der 2. Saisonhälfte in der Finalrunde
den Meister des gesamten Bezirks aus oder in einer eigenen Staffel um die weiteren Plätze.