HSG Langenau/Elchingen mJugend D  -  HV RW Laupheim   17:11
 
Der männlichen D-Jugend gelang ein zu keiner Zeit gefährdeter 17:11 (10:6) Erfolg gegen Laupheim, durch den sich die Mannschaft den 4. Tabellenplatz erspielte. Hervorzuheben ist die Abwehr- und Torwartleistung im gesamten Spiel, die Mannschaft ließ nur 9 Feldtore des Gegners zu. Aus dieser kompakten Defensive gelang es, ein gutes Kombinationsspiel nach vorne zu tragen. Mit einer besseren Chancenverwertung wäre der Sieg deutlich höher ausgefallen.
Können die Jungs am kommenden Sonntag diese Leistung beim Tabellendritten Gerhausen abrufen, so kann man sogar kurzfristig auf den 3. Tabellenplatz vorstoßen.
Es spielten für die HSG: Nico Bucher (Tor), Jan Ewinger (2), Daniel Englisch, Pirmin Gerhardt (3), Tim Hauber (1), Tobias Huber (2), Sammy Lentz (1), Leon Lik (7) und Dave Richter (1).