HSG Langenau/Elchingen mJugend D - HC Hohenems  14:12
 
Die wohl beste 1. Hälfte der Saison spielte die männliche D-Jugend am Sonntag gegen HC Hohenems. Beim 9:4 Halbzeitstand konnte fast nichts kritisiert werden, es sah nach einem deutlichen Sieg für die HSGler aus. Dass es doch noch knapp wurde, lag dann an der schlechten Chancenverwertung und einer löchrigeren Abwehrleistung. Zum Glück besann man sich in den letzten 2 Minuten auf die kämpferischen Stärken und konnte das Spiel mit 14:12 gewinnen.
 
Es spielten für die HSG: Nico Bucher (Tor), Jan Ewinger, Daniel Englisch, Pirmin Gerhardt (1), Tim Hauber (3), Dusan Hejl (1), Tobias Huber, Leon Lik (5) und Dave Richter (4).