Nachdem es in Lehr mal wieder nichts Zählbares zu holen gab (34:19), steht am Samstag (17.45 Uhr, Pfleghof) für die HSG II das Duell gegen den TSV Blaustein 2 an.

Die BWOL-Reserve, die erst im vergangenen Jahr in die Bezirksliga aufgestiegen war, konnte in der Hinrunde überraschen und stand zur Winterpause an der Tabellenspitze. Nachdem man in der Hinrunde auch einige enge Spiele gewann, befindet sich das Team von Trainer Harald Michaeler seit Jahresbeginn in einer Krise und konnte aus 4 Spielen nur einen Punkt holen.

Man darf also gespannt sein, ob die HSG II das Rückspiel erfolgreicher als das Hinspiel gestalten kann, als man in einer umkämpften Partie mit 27:26 unterlegen war. Anpfiff in der Pfleghofhalle in Langenau ist am Samstag um 17.45 Uhr!