SG Ulm&Wiblingen - HSG Langenau/Elchingen  wJugend C        15:27

Durch ein souveränes Spiel konnten sich die Mädels der weiblichen C-Jugend der HSG am vergangenen Samstag gegen die SG Ulm Wiblingen durchsetzen. Sie gingen in den ersten paar Minuten mit 1:7 in Führung und konnten diese bis zur Halbzeit auf 5:13 ausbauen.

Mit neuer Energie starteten die Mädels etwas holprig in die 2. Halbzeit konnten sich jedoch gegen die bisher sieglose SG behaupten und gewannen mit 15:27.

Es spielten:Arita Latifi, Melanie Mayer, Lea Danter, Luca Schwenk, Emily Marks, Edina Muhovic, Krisztina Lörincz, Leonie Junginger, Marina Vöhringer, Anastasia Kloos, Amelie Hermann, Alexa Göttfert.