TSV Laichingen - HSG Langenau-Elchingen    wJugend C                 16:33

Vergangenen Samstag stand für die weibliche C-Jugend der HSG Langenau/Elchingen wieder ein Auswärtsspiel an. Mit dem Wunsch und dem Willen das Spiel zu gewinnen gingen die Mädels gleich mit 0:7 in Führung. Jedoch hatten die Mädels kurz vor der Halbzeit ein Tief, dass der Gegner zu seinen Gunsten nutzte. Somit ging es nur mit 10:12 in die Halbzeit.

Mit der gleichen Motivation wie zu Beginn des Spiels, gingen die Langenauer aufs Feld. Sie wussten welche Aufgabe ihnen nun bevorsteht und wie sie diese als Team meistern können. Schon nach wenigen Sekunden viel das Dreizehnte Tor für sie. Die Mädels konnten sich immer weiter absetzen und ihr Spiel weiter durchziehen. Am Ende hieß es völlig verdient 16:33 für HSG Langenau/Elchingen.