Hinten v.l.n.r.: Rebecca Vorreiter (Trainerin), Lisa Nagler, Vanessa Lennert, Andrea Nagy, Arita Latifi, Melanie
Mayer, Engelbert Lennert
Unten v.l.n.r.: Sarah Plebst, Elisa Schnitzler, Lea Kinzel, Annabell Steck, Sophie Göttfert
Es fehlen: Melina Gierling, Melina Illmann, Veronika Santos, Annika Webert, Lara Pfeiffer, Jasmin Radike,
Pia Kaiserauer


Das Trainergespann:
Rebecca Vorreiter, Engelbert Lennert


Trainingszeiten:
Montag 18:30 bis 20:00 Uhr, KSV Halle Elchingen
Freitag 17.30 bis 19:00 Uhr, Brühlhalle Elchingen

 

 Die weibliche D-Jugend spilet in der Saison 2017/18 in der Kreisliga Donau

 

Vorbericht zur Saison 2017/18

Nachdem Anfang April 6 Spielerinnen des Jahrgangs 2004 die weibliche D-Jugend in Richtung weiblicher C-Jugend verlassen haben, sind aus der E-Jugend Pia Kaiserauer, Lara-Marie Pfeifer, Veronika Santos-Pinheiro, Annabell Steck, Jasmin Radike und Sophie Göttfert zu uns dazu gekommen. Des Weiteren freuen wir uns mit Annika Webert einen Neuzugang bei uns im Team begrüßen zu dürfen. Mit dem Stamm des Jahrganges 2005
sind es nun insgesamt 16 Spielerinnen in der weiblichen Jugend D der HSG Langenau-Elchingen. Unsere Mädels nahmen im Sommer an 2 stark besetzten Turnieren teil – wobei in Gundelfingen ein hervorragender 3.
Platz erspielt wurde und bei dem ebenfalls stark besetzten Berlino Cup in Balingen Ostdorf verpassten wir das Halbfinale nur knapp, und belegten am Ende auch bedingt durch einige Verletzungen einen guten 7.Platz von
über 20 Mannschaften. Wobei nicht unerwähnt bleiben sollte, daß wir dem späteren Turniersieger aus Balingen in der Vorrunde nur ganz knapp unterlegen waren. Nachdem die Mädels in der vergangenen Spielrunde
am Ende einen guten Mittelplatz in der Tabelle belegten, rechnet sich das rainergespann Rebecca Vorreiter und Engelbert Lennert für diese Saison doch schon einiges mehr aus, und ein Platz unter den ersten 3 der Tabelle
sollte schon im Bereich des Möglichen sein.
Wir hoffen die Mädels haben weiterhin so viel Spaß am Handball und bieten den Zuschauern wieder so tolle und interessante Spiele wie in der vergangenen Saison.