Die HSG Langenau/Elchingen, aktuell auf Platz 3, ist am kommenden Samstag, 03.02.18, um 19:30 Uhr zum Topspiel der WL Süd beim Tabellenführer TSV Zizishausen zu Gast. Mit einem weiteren Sieg möchte die HSG nicht nur den dritten Platz verteidigen, sondern die Liga nochmals spannend machen. Die Gastgeber, deren Ziel ganz klar der lang ersehnte BWOL Aufstieg ist, haben letzten Samstag überraschend in Bad Saulgau verloren und damit ihre gute Ausgangsposition an der Tabellenspitze verspielt. Die HSG, die zwar das Hinspiel gewonnen hat, bisher aber jedes Mal die Rückreise aus Nürtingen als Verlierer antreten musste, möchte an die beiden letzten erfolgreichen Auftritte in Hegensberg und gegen Herbrechtingen anknüpfen und den Favoriten so gut als möglich ärgern. Bis auf Felix Junginger stehen Trainer Hartwig Schenk vermutlich alle Spieler für diese schwere Aufgabe zur Verfügung.