Drucken

mA 2021

 

Hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer Steffen Schönefeldt, Tim Hauber, Jonas Radike, Laurin Schlaupitz

Vordere Reihe v.l.n.r.: Alexander Müller, Pirmin Gerhardt, Julian Jauch, Leon Lik, Tobias Huber

Es fehlen: Trainer Fabian Rukavina

 

 

Jahrgang: Für die männliche A-Jugend sind die Jahrgänge 2003/2004 spielberechtigt.

 

Die A-Jugend spielt in der Saison 2021/2022 in der Kreisliga Bodensee-Donau-Staffel 1.

 

 

Trainerteam 2021/2022
Steffen Schönefeldt

Fabian Rukowina

 

aktuelle A-Jugend-Trainingszeiten:
Montag   20.30 - 21.50 Uhr, Pfleghofhalle in Langenau
Donnerstag 18.30 - 20.00 Uhr,  Pfleghofhalle in Langenau

 

 

Bericht zur Saison 2021/22:

Trikots einschwitzen und 120% geben!

Servus,

nach über einem Jahr ohne Handball ist es endlich wieder soweit und die mJA kann hochmotiviert in die neue Saison gehen. Da die letztjährige B-Jugend ungeschlagen auf dem 1. Tabellenplatz ihre Saison beenden konnte, ist die Motivation diese Saison in der Bezirksliga umso größer. Unterhalten, trainiert und motiviert wird die Mannschaft von dem Trainerduo um Steffen Schönefeld und Fabian Rukavina. Jedes Training aufs Neue bieten sie abwechslungsreiche, spannende aber natürlich auch intensive 90 Minuten Training. Während die Vorbereitung schon seit einigen Wochen in vollem Gange war, fieberten alle auf das erste Spiel hin, in dem die Mannschaft sich selber und die Trainer stolz machen wollten. Dieses Jahr will man die neuen Trikots gleich mal richtig einschwitzen und immer 120% geben. Das Ziel einer Mannschaft sollte natürlich immer sein, soweit oben mitzuspielen, wie möglich und da hoffen wir, dass es ganz oben sein wird. Wissen kann man es natürlich nie, aber träumen ist ja nicht verboten. Die Mannschaft fühlt sich gut vorbereitet und will alles dafür geben, jedes Spiel zu gewinnen. Doch auch wir haben leider nicht unendlich Spieler, deshalb würden wir uns über neue Gesichter sehr freuen. Bei uns wird jeder mit offenen Armen empfangen und direkt integriert. Also hoffen wir mal, dass es eine Saison ohne Unterbrechungen oder anderen Komplikationen wird, denn wir alle, egal ob Minis oder Aktive, wollen doch alle das Gleiche. Einfach wieder Handball spielen und Spaß haben!

Deshalb wünscht die mJA Ihnen und euch allen eine gute und erfolgreiche Saison.