TSV Bad Saulgau - HSG Langenau/Elchingen mJugend B2   31:24
 
Trotz guter zweiter Halbzeit musste die HSG am Ende eine deutliche 31:24 Niederlage in Bad Saulgau einstecken. Die HSG präsentierte sich vor allem in der zweiten Halbzeit gegen körperlich robuste Gastgeber gut und lag zum Seitenwechsel mit 15:10 Toren zurück. Leider konnte die notwendige Chancenauswertung nicht über das gesamte Spiel abgerufen werden, sodass am Ende eine klare Niederlage stand. Torhüter Maurice Stolze verletzte sich zur Mitte der zweiten Halbzeit, wurde aber vom Feldspieler Tom Euchner gut vertreten. 
 
Aufstellung:
L. Lik (4), T. Hauber (3), F. Beuthan (1), T. Euchner, P. Gerhardt (2), T. Huber, S. Lentz (1), J. Mayer (3),
J. Radike (9), N. Plebst (1), M. Stolze (TW);