JSG TEAM ES  - HSG Langenau/Elchingen mB1   19:19

So wie das alte Handballjahr für die mB1 geendet hat, so ging es im Neuen weiter, nämlich mit einem Unentschieden bei einem Auswärtsspiel. War es vor Weihnachten in Albstadt beim 27:27 noch Glück in der Schlussphase, kann man in Esslingen eher von Pech oder Unvermögen sprechen. Denn gleich zweimal in den letzten 8 Min. lagen die Jungs der HSG Lang./Elch. mit 2 Toren in Führung und ließen gleich 4 „100%ige“ Chancen liegen, um den Auswärtssieg perfekt zu machen. Aber gegen einen körperlich sehr starken und robusten Gegner war es letztendlich doch eine sehr gute Mannschaftsleistung, die einen mehr als verdienten Punkt sicherte. Gegen das Team Esslingen scheint ein doppelter Punktegewinn schwierig zu sein, denn auch beim Hinspiel trennten sich die beiden Teams mit einem 24:24 Remis.

Am kommenden Sonntag geht es mit einem Heimspiel in der Elchinger Brühlhalle gegen den Tabellendritten, die SG LTB, weiter.

Es spielten für die HSG:

Allgeier Patrick + Philipp, Bucher Nico, Führle Moritz, Heinrich Fabian, Jauch Julian, Lenz Tom, Martin Simon, Schlaupitz Laurin, Schuldes Nick, und Wuchenauer Jacob.