HV RW Laupheim - HSG Langenau-Elchingen mJugend B2             25:23

Trotz guter erster Halbzeit und zahlreichen Chancen im zweiten Durchgang musste die HSG am Ende eine vermeidbare Niederlage in Laupheim einstecken.

Die HSG präsentierte sich gegen körperlich robuste Gastgeber gut und lag zum Seitenwechsel mit 13:12 Toren in Führung. Leider konnte die notwendige Chancenauswertung trotz zahlreicher Überzahl-Situationen nicht konsequent abgerufen werden, sodass am Ende eine ebenso verdiente wie unnötige Niederlage stand.

Aufstellung: M. Süssmuth, L. Lik (2), T. Hauber (4), T. Huber (5),   S. Lentz (1), J. Mayer (1), J. Radike (8), N. Plebst, A. Müller (2), M. Stolze (TW);