HSG Langenau/Elchingen mJugend B2   - TSB Ravensburg 24:21

Nach einem starken und konzentrierten Auftritt gelang den Langenauern gegen die TSB Ravensburg mit 24:21 Toren
ein verdienter Heimsieg.
Gestützt auf eine eine agressive und disziplinierte Abwehrleistung sowie einen starken Rückraum-Shooter Jonas Radike konnte der Sieg trotz eines zeitweisen 4 Tore-Rückstandes in der zweiten Halbzeit eingefahren werden. Das HSG-Team gab jedoch nie auf und spielte während der gesamten Spielzeit konzentriert und engagiert und hätte bei besserer Nutzung der Torchancen das Spiel sogar früher entscheiden können.  

Die Mannschaft spielte in folgender Aufstellung:
M. Süssmuth (1), L. Lik (1),T. Hauber (6), F. Beuthan, T. Euchner (1), P. Gerhardt, T. Huber (1), S. Lentz, J. Mayer,
J. Radike (14), N. Plebst, M. Stolze (TW);