TV Gerhasuen -  HSG Langenau/Elchingen mJugend B2     28:20

Trotz guter, erster Halbzeit musste die ersatzgeschwächte HSG am Ende eine deutliche 28:20 Niederlage in Gerhausen einstecken. Die HSG präsentierte sich vor allem in der ersten Halbzeit gegen körperlich robuste Gastgeber gut und lag zum Seitenwechsel mit nur 13:10 Toren zurück. Leider konnte die notwendige Chancenauswertung nicht über das gesamte Spiel abgerufen werden, sodass am Ende eine klare Niederlage stand.

Aufstellung:
L. Lik (3), T. Hauber (7), F. Beuthan (1), P. Gerhardt (2), T. Huber, S. Lentz (3), J. Radike (4), M. Stolze (TW)