HSG Langenau/Elchingen mB2  - TSG Ehingen/D.   25:25

Trotz einer guten Leistung und zahlreichen Chancen im zweiten Durchgang musste die HSG am Ende beim Stand von 25:25 einen bereits sicher geglaubten Sieg abgeben.
Das HSG-Team präsentierte sich gegen körperlich robuste Gäste gut und spielstark. Beim 12:12 wurden die Seiten gewechselt. Leider konnte der Sieg trotz zahlreicher Überzahl-Situationen und einer zeitweisen 5 Tore-Führung nicht eingefahren werden, sodass am Ende ein vermeidbarer Punktverlust stand. Feldspieler Tom Euchner bot als Torhüter-Vertretung eine ausgezeichnete Leistung und konnte sich mehrmals auszeichnen.

Aufstellung:
M. Süssmuth (1), L. Lik (3), T. Hauber (3), F. Beuthan (2), P. Gerhardt (1), T. Huber (3), S. Lentz (1), J. Mayer (2), J. Radike (9), T. Euchner (TW);