TG Bad Waldsee  - HSG Langenau/Elchingen mJugend B2    27:20

Trotz grosser Personalprobleme war die HSG zum Saisonfinale in bester Spiellaune. Bei der TG Bad Waldsee gelang ein deutlicher und verdienter Sieg mit 27:20 Toren.
Gestützt auf einen sehr gut haltenden Torhüter Mika Süssmuth, eine agressive und disziplinierte
Abwehrleistung sowie eine jederzeit konzentrierte Spielweise wurden die Gastgeber teilweise regelrecht vorgeführt und klar besiegt.
Zur Halbzeit wurden die Seiten beim Stand von 13:10 für die HSG gewechselt. Das HSG-Team spielte
während der gesamten Spielzeit schnell und effektiv, nutzte die vorhandenen Chancen und konnte den Vorsprung während der zweiten Halbzeit noch ausbauen.

Die Mannschaft spielte in folgender Aufstellung:
M. Süssmuth (TW), L. Lik (3),T. Hauber (5), F. Beuthan (2), P. Gerhardt, T. Huber (5), S. Lentz (1), J.C. Mayer (1), J. Radike (10), H. Gegenheimer;