Zum letzten Heimspiel der Saison in der Brühlhalle (Sonntag 07.04.2019, 17.00 Uhr, Brühlhalle Elchingen) gastiert die TSG Leutkirch. Die Gäste stehen aktuell mit 16:24 Punkten auf dem 9. Tabellenplatz.
Die HSG hat aus zweierlei Sicht einiges gut zu machen. Einerseits möchte man die Niederlage am letzten Spieltag gegen Laupheim wieder gut machen und andererseits gilt es sich für die 30-25 Niederlage aus dem Hinspiel zu revanchieren.
Hier zeigte die HSG eine der schwächsten Saisonleistungen.
Die Mannschaft brennt darauf die Saison mit einem positiven Punktekonto abzuschließen. Dafür bedarf es einer guten Leistung gegen Leutkirch und dann im letzten Spiel in Lehr.
Erfreulicherweise konnte Benedikt Englisch nach überstandenem Kreuzbandriss sein Comeback im letzten Spiel feiern.
 Trainer Thomas Englisch muss allerdings auf Grund von Verletzungen auf den Einsatz von Steffen Schönefeldt (Auge und Finger) und Fabian Rukavina (Knöchel) bangen.
 
Die Mannschaft bedankt sich bei allen Fans und Betreuern für jegliche Unterstützung während der kompletten Saison!
An dieser Stelle gratuliert die zweite Männermannschaft den beiden Damenmannschaften der HSG zu den souveränen Meisterschaften!