HSG 2021

Für die Dritte geht es am kommenden Sonntag (21.1., 18 Uhr) in der Jahnhalle Laichingen um die ersten Punkte des neuen Jahres. Die Voraussetzungen könnten dabei kaum unterschiedlicher sein. Während der TSV Laichingen in dieser Saison alle Heimspiele für sich entscheiden konnte, holte die HSG 3 auswärts bislang keinen einzigen Punkt. Grund zur Hoffnung auf den ersten Auswärtserfolg gibt der Sieg im Pokal-Achtelfinale vor wenigen Wochen beim SC Lehr 2.

Zudem konnte die Dritte das Hinspiel gegen Laichingen mit 36:34 erfolgreich gestalten, musste allerdings nach komfortabler Halbzeitführung bis zum Schluss um die zwei Punkte zittern. Für die schwere Aufgabe auf der verschneiten Alb stehen Trainer Freibauer mit Ausnahme von D.Mack und T.Erhardt alle Spieler zur Verfügung.

Ausblick: Bereits vor Weihnachten fand die Auslosung der Viertelfinalspiele im Bezirkspokal statt. Die HSG 3 empfängt am Mittwoch, 31.Januar die TSG Söflingen 2, aktuell Tabellenführer der zwei Klassen höheren Bezirksliga. Anpfiff der Partie ist um 20 Uhr im Pfleghof.