Zum letzten Saisonspiel muss die HSG Langenau/Elchingen am kommenden Sonntag, 05.05.19, um 17 Uhr in die benachbarte Alpenrepublik Österreich und trifft dort auf den HC Hohenems. Während es bei der HSG noch um maximal Platz 6 in der Endabrechnung geht, geht es bei den Gastgebern um Alles oder Nichts. Der HC liegt momentan auf dem ersten Abstiegsplatz 14. Punkgleich, aber aufgrund des gewonnen direkten Vergleiches steht die SG Hegensberg-Liebersbronn über dem Strich auf einem Nichtabstiegsrang und hat mit dem Auswärtsspiel in Heiningen ebenfalls eine schwierige Aufgabe. Die Hohenemser müssen also gewinnen, um nicht nach einem Jahr bereits wieder in die Landesliga zurück zu kehren. Die HSG beschäftigt sich jedoch nicht mit dieser Thematik und möchte unabhängig davon dieses letzte Spiel gewinnen, um mit einem guten Gefühl in die Sommerpause zu gehen. Nach jetzigem Stand sind alle Spieler für diese Aufgabe einsatzbereit.