HSG

Auf Grund der steigenden Fallzahlen im Alb-Donau-Kreis hat sich die Vorstandschaft der HSG dazu entschieden, den am Sonntag (18.10.2020) anstehenden Heimspieltag im Pfleghof ohne Zuschauer auszutragen. „Die aktuelle Handballsaison stellt uns täglich vor neue Herausforderungen, bei denen wir vor allem unserer gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen müssen.“, so ein sichtlich nachdenklich wirkendender HSG-Vorstand Pascal Märkle.
Im Jugendbereich sind pro Auswärtsmannschaft fünf Begleitpersonen (Fahrer) gestattet. Diese haben sich an die aktuellen Hygienerichtlinien der HSG zu halten.
Betroffene Spiele am Sonntag:
gJD – HSG vs. SG Ulm & Wiblingen nun auch abgesagt !

mJB – HSG vs. TV Gerhausen 1900 e.V.  nun auch abgesagt !

mJA – HSG vs. SG Lauterstein nun auch abgesagt !

M2 – HSG vs. TV Gerhausen 1900 e.V. nun auch abgesagt!