HSG 2021

Alle am Wochenende  11./12.12. angesetzten Spiele unter anderem im Pfleghof (ursprüngliches Spiel gegen Waiblingen) und in der Brühlhalle sind vom Verband  ausgesetzt.

hier die offizielle Begründung des HVW:

Der Verbandsausschuss Spieltechnik (VAST) des Handballverbandes Württemberg (HVW) beschloss am Montagabend einstimmig, dass der Verbands- sowie der Bezirksspielbetrieb sowohl bei den Erwachsenen wie auch bei der Jugend bis zum 31.12.2021 ausgesetzt wird.

Seine Entscheidung begründet der VAST unter anderem auch mit seiner sozialen Verantwortung in der Bekämpfung der Pandemie. „Auch wir als Handballverband möchten unseren Beitrag zur Bekämpfung der vierten Welle vor Weihnachten beitragen", so Michael Roll, Vorsitzender des VAST. „Es gilt, auch wenn es uns allen sehr schwer fällt, ganz aktuell ein Zeichen zu setzen und Kontakte zu vermeiden. Nur reden hilft nicht, wir müssen jetzt handeln! Umso mehr sind wir davon überzeugt, dann ab Januar wieder in den regulären Spielbetrieb einsteigen zu können.