HSG

BW Feldkirch - HSG Langenau/Elchingen mJugend A  23:25
 
Nach einer langen Busfahrt ins benachbarte Österreich ging die A-Jugend in das letzte Spiel der Saison 19/20. Die HSG erwischte einen akzeptablen Start, konnte aber durch zu viele Fehler im Angriffsspiel nicht den erhofften Vorsprung erzielen. Zur Pause liegen die Gastgeber aus Feldkirch mit 9:11 zurück. Wieder auf dem Feld erwischten unsere Jungs einen schlechten Start und Feldkirch konnte nach nicht einmal 4 Minuten den Ausgleichstreffer verbuchen. Schlussendlich stand unsere A-Jugend solide in der Defensive, hatte im Angriff jedoch oft nicht die nötige Durchschlagskraft. Trotzdem reicht es am Ende, auch durch eine überragende Torhüterleistung, für den 13. Saisonsieg und das spannende Spiel endet mit 23:25.
Somit blicken die Jungs auf eine erfolgreiche Saison, in der viel gejubelt, gekämpft und zu Hause kein Spiel verloren wurde zurück und dürfen sich verdientermaßen BEZIRKSLIGA-MEISTER nennen.
 
Die A-Jugend mit ihren Trainern bedanken sich bei der HSG Langenau/Elchingen, den Eltern, Elfriede (für das leckere Vesper) und allen Jungs, die uns über die Saison bei den Spielen ausgeholfen haben!
 
 
Für die HSG spielten:
Philipp Allgeier im Tor, Tom Lenz 6, David Mack, Patrick Allgeier und Tobias Erhardt je 4, Fabian Heinrich 3, Jacob Wuchenauer 2, Kevin Wahl und Florentin Junghanns je 1, Simon Martin
 

#BEZIRKSLIGAMEISTER

#Wirhabenfertig
#DIEAJUGEND
#DIEHSG
A Jugend meister