Ihren positiven Lauf will die HSG Langenau/Elchingen am kommenden Samstag, 16.02.19, um 20 Uhr gegen den SKV Unterensingen fortsetzen. Um den sechsten Sieg in Serie einzufahren, muss jedoch eine überzeugende Leistung gegen einen starken Gegner aufs Parkett. Die Gäste, momentan auf Platz 6, mussten am vergangenen Samstag eine Last Second Niederlage gegen Wangen hinnehmen. Nach einem missratenen Start in die Saison mit vier Pleiten, gelang ausgerechnet gegen die HSG, die damals eine grauenvolle Leistung zeigte, der erste Erfolg in der Hinrunde. Danach blieb der SKV 12 Spiele in Folge ungeschlagen. Bei der HSG ist die Stimmung nach zuletzt fünf Siegen in Serie naturgemäß prächtig. Dies soll auch nach dem Spiel am Samstag so bleiben. Cheftrainer Tobias Meiners stehen für dieses Vorhaben voraussichtlich alle Spieler zur Verfügung.