HSG

Die ersten Auswärtspunkte in dieser Saison möchte die HSG Langenau/Elchingen am kommenden Sonntag, 20.10.19, um 17 Uhr bei der SG Lauterstein holen. Nach dem ungefährdeten Heimsieg gegen Fridingen/Mühlheim soll nun auch auswärts endlich Zählbares her. Die SG Lauterstein zu besiegen wird allerdings ein hartes Stück Arbeit werden. Die Gastgeber stehen momentan mit 11:1 Punkten ungeschlagen auf dem zweiten Platz und möchten am Ende der Saison mindestens unter den ersten Sechs landen. HSG Trainer Tobias Meiners hat die SGL analysiert und sein Team unter der Woche intensiv auf die Aufgabe vorbereitet. Simon Schorn konnte aufgrund diverser im Frdingen Spiel erlittener Blessuren nur eingeschränkt trainieren. Bei Marco Mannes zwickt die Patellasehne und Henrik Schenk plagt eine Oberschenkelproblematik.