HSG

Unsere mJC der HSG Langenau/Elchingen spielte trotzdem, dass sie unterbesetzt und mit einem Mann in Unterzahl waren, ein sehr spannendes Spiel gegen die JSG Blaustein/Söflingen. Anfangs hatten wir extreme Schwierigkeiten Tore zu erzielen weshalb es in der Mitte der 1sten Halbzeit 14:3 Stand. Gegen Ende der 1sten Halbzeit holten wir dann wieder auf und gingen 17:12 in die Halbzeitpause. Dennoch war der Gegner etwas stärker und gewann dadurch 32:20 nach einer sehr durchwachsenen 2ten Halbzeit und verschenkten so leider auswärts zwei Punkte.

Es spielten: Sammy Lentz 12, Manuel Schwenk 3, David Schechinger 2, Sebastian Heinrich 2, Jannis Bigos 1, Noah Bopp