TSG Ehingen - HSG Langenau/Elchingen Frauen I 18:20

Am vergangenen Samstag waren unsere Frauen I zu Gast beim TSG Ehingen. Da sich Ehingen derzeit auf dem vierten Tabellenplatz befindet, war ein spannendes Spiel zu erwarten. Den besseren Start ins Spiel erwischte eindeutig der Gastgeber. Durch Schwierigkeiten im Angriff unserer HSG konnte die TSG bis zur 16. Spielminute mit 7:3 in Führung gehen. Doch dann zeigten unsere Frauen, was sie eigentlich können. Durch konsequente Abschlüsse im Angriff und Balleroberungen in der Abwehr holte die HSG den Rückstand auf und kämpfte sich bis zur Halbzeit auf einen Spielstand von 12:11 heran. In der zweiten Spielhälfte nahmen unsere Frauen das Spiel in die Hand. Nach dem Führungstreffer zum 13:14 behielt man die Führung bis zum Ende des Spiels. So hieß es am Ende 18:20 für unsere Frauen und zwei wichtige Punkte zur Sicherung des zweiten Tabellenplatzes wurden mit nach Hause genommen. Die Mannschaft bedankt sich für die tolle Unterstützung der mitgereisten Fans.


Tore: C. Stickel 9/5, J. Mößle 4, N. Ristl 2, A. Huber 1, L. Laible 1, R. Vorreiter 2, A. Mannes 1


Zum nächsten Spiel sind unsere HSG-Frauen am 18.02. um 17 Uhr zu Gast beim SV Tannau.