Am Sonntag bestreiten zum Topspiel um 17.30 Uhr die Damen 1 der HSG ihr letztes Heimspiel in der Bezirksliga. Der Gegner kommt vom Bodensee aus Ailingen in die Brühlhalle. Die Mädels der TSG stehen auf dem vierten Platz und können entspannt auf die letzten beiden Spiele blicken, denn Sie werden nichts mit dem spannenden Abstiegsrennen zu tun haben. Allerdings sind die Gäste sicher gewillt der Heimmannschaft die erste Niederlage zuzufügen, denn das Hinspiel gestaltete sich auf Augenhöhe. Dieses ging knapp mit 17:18 an Langenau/Elchingen. Die Mädels von Kalle Waltenberger wollen nach dem Aufstieg, die perfekte Saison mit Null Minuspunkte beenden und werden dafür alles in die Waagschale werfen. Dem Trainer steht zum letzten Heimspiel Lena Laible nicht zur Verfügung, sonst sind aber alle fit und motiviert, dass die beiden Punkte in der Brühlhalle in Elchingen bleiben.