TSV Bernstadt - HSG Langenau/Elchingen Frauen 2        18:20

Beim Derby am letzten Sonntag gegen den TSV Bernstadt erzielten die Frauen 2 der HSG Langenau/Elchingen in der ersten Spielminute das erste Tor. Sie blieben bis zur Hälfte der ersten Halbzeit in Führung. Doch dann wurden sie von den Bernstadter Damen überholt und gingen sogar mit einem Rückstand von 10:7 in die Halbzeit. Der Kampfgeist fehlte und die Chancenauswertung war ebenfalls nicht ausreichend.

Nach einer energischen Ansprache des Trainers kehrten unsere Frauen wieder auf das Spielfeld zurück. Es blieb bis kurz vor Abpfiff ein spannendes und hitziges Spiel. 2-min Strafen gab es auf beiden Seiten, die Mannschaften schenkten sich nichts.

Die Frauen der HSG gaben nicht auf und konnten somit einen knappen, und hart erkämpften 18:20 Sieg einfahren.

Laura Lier 3, Alica Sick 4, Naemi Ristl 2/1, Stella-Maria Coniglio 5, Katja Buntz 5, Anna Lena Leßig 1