Das erste Spiel der neuen Saison bestritt die männliche A-Jugend vor heimischer Kulisse. Zu Gast war die TG aus Biberach. Aufgrund einer sehr angagierten Abwehrleistung, gut erspielter Tore und schnellen Kontern konnte sich das heimische Team während der Partie deutlich absetzen. Außerdem konnte, zur Freude der Trainer, jeder Feldspieler einnetzen. Gegen Ende des Spiels holten die Gäste etwas auf, gefährdet war der erste Sieg für die HSG jedoch nicht. Endstand: 32:25
Vielen Dank an Julian Mader, welcher kurzfristig als Schiedsrichter einsprang.
 
Spieler/Tore: Lukas Bopp, Simon Martin(4), Patrick Allgeier(2),David Mack(8), Tom Lenz(8), Fabian Heinrich(6), Philipp Allgeier(1), Jacob Wuchenauer(1), Florentin Junghans(1), Tobias Erhardt(1)