HSG 2021

Auch das für Samstag 5.3, 17.30 Uhr im Pfleghof geplante Spiel der Frauen 2 gegen die TSB Ravensburg wurde kurzfristig vom Gegner abgesagt.

 

Vorausplanung war noch nie so schwer wie in diesen anhaltenden Coronazeiten.

Nichtsdestotrotz haben es sich die Verantwortlichen der HSG Langenau/Elchingen schon frühzeitig zur Aufgabe gemacht, die 1. Männermannschaft für die Saison 2022/23 aufzustellen. Der Vereinsleitung signalisierte Trainer Tobias „Pelle“ Meiners schon bald, dass für Ihn aus beruflichen und privaten Gründen nach der laufenden Saison Schluss sein wird. Meiners kam im Januar 2018 vom TSV Blaustein zur HSG und fungierte zunächst nur als Kreisläufer und Abwehrrecke. Schnell machte man sich bei der HSG seine taktischen Kenntnisse zu Nutze und beförderte ihn zum Trainer. Tobias hatte in dieser Zeit zusätzlich immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen, sodass dieser Posten für ihn wie gerufen kam. „Pelle“, der sein Wohnsitz in einem ruhigen Vorort von Langenau hat, wird daher nicht weit weg sein. Weiterhin wird er dem Verein treu bleiben, jedoch nur mit Rat und Anfeuerung zur Verfügung stehen. Vielen Dank, Pelle für die tollen Jahre !

Auch sein Nachfolger konnte schon gefunden bzw. ausgemacht werden.

HSG Langenau/Elchingen Männer 3- TSG Ehingen/D. 2    34:21

Am vergangenen Samstag trat die Dritte der HSG gegen die Reserve der TSG Ehingen an.

Lediglich 17 Stunden nach dem hart erkämpften Unentschieden beim SC Lehr 2 konnte die Mannschaft dabei vor allem in der zweiten Spielhälfte überzeugen.

Doch der Reihe nach: Nach durchwachsenen Anfangsminuten mit Fehlern in beiden Offensivreihen konnte sich die Dritte nach 19 Minuten zum ersten Mal mit drei Toren absetzen (7:4), fand jedoch nicht zu ihrem gewohnten Fluss im Angriffsspiel und scheiterte häufig am starken gegnerischen Torhüter. Bis zur Halbzeit konnte der Vorsprung gehalten werden (11:8).

SV Lehr 2 - HSG Langenau/Elchingen Männer 3   28:28

Nach etlichen Spielfreien Wochenenden stand für die Männer 3 endlich wieder ein Spiel an. Leider ging es dafür ins harzfreie Lehr. Nach etlichen Wochen der Regeneration konnte Trainer T. Freibauer auf einen breiten Kader zurückgreifen. Lediglich Mittemann T. Ebert war noch gezeichnet vom letzten Duell.Bei harzfreien Spielen sieht sich die HSG immer ungemütlichen Spielen bevor, zusätzlich war man durch die hohe Niederlage der TSG Ehingen gewarnt. Diese hatte in der Vorwoche mit 36:14 eine ordentliche Abreibung im Ulmer Norden erhalten.

Hier alle Ergebnisse der Spiele der HSG -Teams vom Wochenende:

Liga   Datum Halle Heim   Gast Ergebnis
M-KLA-D   Fr, 25.02.22, 20:30h 8106 Sporthalle Ulm Nord in Ulm-Lehr SC Lehr 2 - HSG Lang/Elch Männer 3
28:28
wJD-KLA   Sa, 26.02.22, 11:00h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch weibl. Jugend D

SSV Dorn/Scho

8:24
mJB-BK-2   Sa, 26.02.22, 11:30h 8056 Carl-Gührer- Halle in Tettnang-Manzenberg JSG Bodensee HSG Lang/Elch männl. Jugend B  29:13
M-KLA-D   Sa, 26.02.22, 13:00h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch Männer 3 - TSG Ehingen/D. 2  34:21
F-BK   Sa, 26.02.22, 15:00h 8066 Kuppelnauhalle in Ravensburg TSB Ravensburg HSG Lang/Elch Frauen 2
 14:20
M-BL   Sa, 26.02.22, 15:15h

8045 Pfleghofhalle in Langenau

HSG Lang/Elch Männer 2
- SC Lehr 33:28
F-LL-4   Sa, 26.02.22, 17:30h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch Frauen 1
- TV Gerhausen abges.

 

 

HSG Langenau/Elchingen mJugend A - TV Gerhausen 24:25

Auch die A- Jugend reihte sich in den eher suboptimalen Sonntag aus HSG Sicht ein, als man in letzter Sekunde eine sehr bittere Niederlage hinnehmen musste. Zu Gast war der TV Gerhausen, der wie schon im Hinspiel letztendlich mit einem Tor gewann. Nach 16 Minuten konnten sich die Gäste die insgesamt höchste Führung des Spiels durch ein 6:10 erspielen. Bei einem Stand von 11:14 wurden dann letztendlich die Seiten gewechselt. Man hatte nicht den Eindruck, dass noch groß Spannung aufkommen würde, doch genau wie im Hinspiel irrte sich hier manch einer. Denn die Jungs gaben noch einmal alles im 2. Durchgang und kamen in der 40. Minute somit zum ersten Ausgleich der Partie. Es bahnte sich eine packende und sehr heiße Schlussphase an, wo es aber nur den Gästen gelang, in Führung zu gehen.

Hier alle Ergebnisse der Spiele der HSG -Teams vom Wochenende:

Liga   Datum Halle Heim   Gast Ergebnis
gJD-KLA-1   Fr, 18.02.22, 18:00h 8084 Brühlhalle in Elchingen HSG Lang/Elch gem. Jugend D
- Bad Saulgau  12:34
gJD-KLA-1   Sa, 19.02.22, 11:00h 8015 Sporthalle in Dietenheim HSG Illertal

HSG Lang/Elch gem. Jugend D

 6:13
wJD-KLA   Sa, 19.02.22, 11:50h 8096 Sporthalle im Kronried in Bad Saulgau Bad Saulgau HSG Lang/Elch weibl. Jugend D  22:13
F-LL-4   Sa, 19.02.22, 20:00h 8056 Carl-Gührer- Halle in Tettnang-Manzenberg SG Argental - HSG Lang/Elch Frauen 1
abges.
M-WL   Sa, 19.02.22, 20:00h 6047 Hofbühlhalle in Metzingen-Neuhausen TV N'hausen/E. HSG Lang/Elch Männer 1 abges.
F-BK   Sa, 19.02.22, 20:15h 8066 Kuppelnauhalle in Ravensburg TSB Ravensburg HSG Lang/Elch Frauen 2
abges.
M-BL   Sa, 19.02.22, 20:30h

8093 Tannenplatzhalle in Ulm-Wiblingen

SG Ulm & Wibl - HSG Lang/Elch Männer 2  abges.
wJC-BK-2   So, 20.02.22, 11:00h 8084 Brühlhalle in Elchingen HSG Lang/Elch weibl. Jugend C - TV Isny 8:15
wJB-BK-1   So, 20.02.22, 13:00h 8084 Brühlhalle in Elchingen HSG Lang/Elch weibl. Jugend B - BW Feldkirch abges.
mJB-BK-2   So, 20.02.22, 15:00h 8084 Brühlhalle in Elchingen HSG Lang/Elch männl. Jugend B
- BW Feldkirch  17:31
mJA-BL   So, 20.02.22, 17:00h 8084 Brühlhalle in Elchingen HSG Lang/Elch männl. Jugend A - TV Gerhausen  24:25

 

 

Am Samstag waren unsere Minis wieder sportlich unterwegs. Nachdem der TSV Blaustein kurzfristig abgesagt hatte machten wir einen eigenen kleinen Spieltag. 

21 Kinder hatten am Samstag in der Pfleghofhalle gezeigt was sie schon alles können. Zu Beginn wurden die Nachwuchstalente in drei Teams aufgeteilt. 

Es spielten zwei Teams Mattenball und eine Mannschaft konnte sich im Bewegungsparcours auspowern. 

So konnten alle Kinder genug Spielpraxis sammeln und die Handballerischen Fähigkeiten verbessern.

Am Ende des Spieltages gab es für jedes Kind ein Schweißband vom Verein.

HSG Langenau/lchingen Frauen 1 - SG LautreffBöh  30:25

Nach dem knappen Sieg vom Wochenende wollten es die Langenauer von Beginn an besser machen und den Zuschauern ein gutes Spiel abliefern. Doch die ersten 4 Minuten war geprägt von Nervosität auf beiden Seiten und keine der beiden Mannschaften konnten den Ball im Netz unterbringen. Dann folgte eine 30 minutige Verletzungspause als eine Spielerin der SG sich bei dem Kampf um den Ball an der Wirbelsäule verletzte und mit dem Krankenwagen abtransportiert werden musste. Die HSG wünscht der Spielerin auf diesem Wege alles Gute und eine schnelle Genesung.

Als die Partie dann fortgesetzt wurde, war die Nervosität wie weggeblasen und die Gastgeber zogen nach schönen Treffern von Stefanie Fischer und Rebecca Vorreiter auf 5:2 davon.

HSG Langenau/Elchingen Männer 1 - SG Lauterstein 32:38

Eine bedenkliche Vorstellung zeigte die HSG Langenau/Elchingen ihren vielen treuen Zuschauern in der ersten Halbzeit gegen die SG Lauterstein. In der Abwehr bekam man überhaupt keinen Zugriff, die Torhüter hielten kaum einen Ball und im Angriff häuften sich mit zunehmender Spieldauer die Fehlwürfe und technischen Fehler.

Hier alle Ergebnisse der Spiele der HSG -Teams vom Wochenende:

Liga   Datum Halle Heim   Gast Ergebnis
Minis-1   Sa, 12.02.22, 12:30h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch Minis - TSV Blaustein abges.
gJF-2   Sa, 12.02.22, 15:00h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch gem. Jugend F
TSG Ehingen/D.  
gJD-KLA-1   Sa, 12.02.22, 17:45h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch gem. Jugend D
JH Söfl & Lehr 5:33
F-BK   Sa, 12.02.22, 18:00h 8106 Sporthalle Ulm-Nord in Ulm-Lehr SC Lehr 2 - HSG Lang/Elch Frauen 2
 19:12
M-WL   Sa, 12.02.22, 20:00h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch Männer 1 SG Lauterstein 32:38
wJC-BK-2   So, 13.02.22, 12:00h 8038 Rotmoos-Sporthalle in Isny TV Isny HSG Lang/Elch weibl. Jugend C  26:17
mJA-BL    So, 13.02.22, 13:00h 8084 Brühlhalle in Elchingen HSG Lang/Elch männl. Jugend A
- Bad Saulgau 25:31
F-LL-4   So, 13.02.22, 15:15h 8084 Brühlhalle in Elchingen HSG Lang/Elch Frauen 1 - SG LauTreffBöh 30:25

 

 

Nach drei Niederlagen in Serie möchte die HSG Langenau/Elchingen wieder in die Erfolgsspur zurück. Zu Gast im Pfleghof ist am kommenden Samstag, 12.02.22, um 20 Uhr die SG Lauterstein. Die Gäste spielen eine gewohnt stabile Saison und stehen mit 19:9 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz. Bei der HSG hat man die letzten unglücklichen Auftritte aufgearbeitet und sich bestens auf den kommenden Gegner vorbereitet. Leider hat sich an der personellen Situation nichts geändert, sodass aktuell noch nicht fest steht, welche Akteure dem Trainerduo Baresel/Meiners zur Verfügung stehen.

Nach einer chaotischen Woche und einem kämpferischen verdienten Sieg letzte Woche, konnte diese Woche wenigstens mit einer kleinen Mannschaft wieder trainiert werden. Dies wird auch wichtig sein, denn am Sonntag den 13.02 kommt die Spielgemeinschaft aus Lauterstein/Böhmenkirch/Treffelhausen um 15:15 Uhr unters Kloster. Das Hinspiel konnte knapp mit einem Tor gewonnen werden und so müssen die Damen von Alex Zaiser spielerisch sicher eine Schippe zum Spiel gegen Geislingen drauflegen um die nächsten beiden Heimpunkte für sich zu verbuchen. Das gesamte Hinspiel konnte sich über die gesamte Spielzeit keine Mannschaft wirklich absetzen. Die Mädels der SG haben in diesem Jahr erst ein Spiel absolviert und dies knapp gewonnen. Mit insgesamt 10 Spielen und 8:12 Punkten stehen die Gäste auf dem sechsten Tabellenplatz. Die Mädels der HSG wollen ihren sehr guten dritten Tabellenplatz verteidigen und hoffen auf Unterstützung von den Rängen, damit die beiden Punkte unterm Kloster bleiben.

TG Geislingen - HSG Langenau/Elchingen Frauen 1

Nach der Glanzleistung von letzter Woche war vor dem Spiel erst einmal Chaos angesagt. Mit 4 positiven Coronafällen konnte die ganze Woche nicht trainiert werden, auch die Spielnachbesprechung erfolgte online. Und bis zum Schluss war unklar, sollten noch weiter positive Fälle dazu kommen, ob das Spiel stattfinden wird.

Nachdem der Rest gesund blieb fuhr man hoch motiviert zum Schlusslicht nach Geislingen.

SKV Oberstenfeld - HSG Langenau/Elchingen Männer 1  30:28

Personell gebeutelt reiste die HSG Langenau/Elchingen zum Spiel beim SKV Oberstenfeld. Dennoch fand man gut in die Partie und führte nach 10 Minuten mit 7:4. Eine stabile Abwehr in Verbindung mit einer konzentrierten Angriffsleistung sorgten in der 24. Minute gar für einen 13:9 Vorsprung. Zur Pause führten die Nau Handballer mit 15:12 und man hoffte zurecht auf die ersten Punkte nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge.

Hier alle Ergbnissee der Spiele der HSG -Teams von letzter Woche:

Liga   Datum Halle Heim   Gast Ergebnis
mJA-BL   Mi, 02.02.22, 20:00h 8045 Pfleghofhalle in Langenau

HSG Lang/Elch männl. Jugend A

- BW Feldkirch abges.
gJD-KLA-1   Sa, 05.02.22, 10:00h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch gem. Jugend D - Bad Saulgau abges.
wJC-BK-2   Sa, 05.02.22, 11:30h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch weibl. Jugend C MTG Wangen 19:29
wJB-BK-1   Sa, 05.02.22, 13:30h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch weibl. Jugend B
HSG FN-Fisch 14:21
mJA-BL   Sa, 05.02.22, 15:00h 8034 Sporthalle Herrenried in Hohenems  HC Hohenems - HSG Lang/Elch männl. Jugend A  abges.
mJB-BK-2   Sa, 05.02.22, 15:30h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch männl. Jugend B JSG Bodensee 12:32
F-BK   Sa, 05.02.22, 17:30h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch Frauen 2
TG Biberach 2 abges.
M-BL    Sa, 05.02.22, 18:00h 8066 Kuppelnauhalle in Ravensburg TSB Ravensburg - HSG Lang/Elch Männer 2 34:31
M-KLA-D   Sa, 05.02.22, 20:00h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch  Männer 3
- TSG Söflingen 3 abges.
M-WL   So, 06.02.22, 17:00h 2048 Sporthalle in den Bäderwiesen in Oberstenfeld SKV Oberstenf. - HSG Lang/Elch  Männer 1
30:28
F-LL-4   So, 06.02.22, 18:00h 5017 Michelberghalle in Geislingen/St. TG Geislingen - HSG Lang/Elch  Frauen 1  28:29

 

 

HSG Langenau/Elchingen Frauen 1 - FSG Giengen/Brenz  32:24

Nach den beiden Niederlagen in der Rückrunde wollte das Team von Alex Zaiser den ersten Heimsieg im Jahre 2022 einfahren. Das hieß vor allem die beste Spielerin der Gäste Ina Heißwolf gar nicht ins Spiel kommen zu lassen und andererseits die eigenen Chancen zu verwerten und die technischen Fehler der vergangenen Spiele zu reduzieren. Dies gelang der HSG heute von der ersten Minute an. Nach 5 Minuten stand es schon 3:3 und deutete auf ein schnelles Spiel hin.

HSG Langenau/Elchingen Männer 1 - TSV Wolfschlugen!

Knapp geschlagen geben musste sich die HSG Langenau/Elchingen dem Tabellenführer TSV Wolfschlugen. Dabei kam die HSG gut ins Spiel und führte nach 12 Minuten mit 6:4. Die Gäste antworteten aber schnell und erzielten in der Folge drei Treffer hintereinander zur ersten eigenen Führung. In der 27. Minute gelang dem Spitzenreiter erstmals ein drei Tore Vorsprung (10:13). In die Halbzeit ging es mit einem 12:14 aus HSG Sicht.

Bericht der Frauen 2

Berichte der Jugend

Berichte  der mJugend A

Berichte der mJugend B

Berichte der mJugend C

Berichte der mJugend C1

Berichte der mJugend C2

Berichte der mJugend D

Berichte der wJugend A

Berichte der wJugend B

Berichte der wJugend C

Berichte der gJugend E

Berichte Männer 3