HSG 2021

HSG Langenau/Elchingen  Frauen 1  -  HSG Böblingen/Sindelfingen   21:31

Zum ersten Rückrundenspiel waren die Tabellenführerinnen der HSG Böblingen/Sindelfingen zu Gast. Schon vor dem Spiel war klar, dass es eine sehr schwere Aufgabe werden würde, die Gäste zu schlagen. Dennoch gingen die Mädels von Trainer Alex Zaiser motiviert ins Spiel und wollten den Tabellenprimus so lange wie es nur möglich ist ärgern. Carolin Mößle eröffnete mit ihrem 1:0 das Spiel. Leider war dies aus Sicht der Nau Mädels die einzige Führung im ganzen Spiel. Mit dem zweiten Treffer von Carolin Mößle und einem Treffer von Sarah Märkle konnte der Anschluss bis zum 3:3 gehalten werden.

HSG Langenau/Elchingen Männer 1   -   TSV Heiningen 33:30

Mit einem überragenden Heimsieg ist die HSG Langenau/Elchingen ins neue Jahr 2020 gestartet. Gegen den bisher ungeschlagenen Spitzenreiter TSV Heiningen gelang ein am Ende hart erkämpfter 33:30 Erfolg. Dabei standen die Vorzeichen alles andere als gut. Zu den Langzeitverletzten Simion Buck und Lars Braun gesellte sich nach wenigen Minuten auch noch Simon Schorn mit einer Knieverletzung. Zum Glück konnte wenigstens Jan Schaden dank der hervorragenden Arbeit der medizinischen Abteilung für das Spiel fit gemacht werden. Bis zur 10. Minute wog die Partie hin und her und keines der beiden Teams konnte sich absetzen. Mit drei Toren in Folge zum 10:7 erarbeitete sich die HSG dann erstmals einen kleinen Vorsprung. Die Gäste zeigten aber ihre ganze Klasse und konnten sich bis zur Pause wieder auf 15:14 heran kämpfen.

HSG Langenau/Elchingen Männer 2 – SG Ulm & Wiblingen    35:16

Mit einem Kantersieg ist die zweite Männermannschaft der HSG Langenau/Elchingen ins Handballjahr 2020 gestartet. Die bis dato punktgleichen Gäste der SG Ulm & Wiblingen von Ex-HSG Trainer Andreas Bodschwinna waren von Beginn an unterlegen. Schnell führten die Langenauer mit 4-0 und lagen die gesamte Spielzeit über deutlich in Führung. Nach 14 Minuten stand es 10-2 – diese Führung konnte das Team bis zur Halbzeit auf 18-5 ausbauen.Trainer Thomas Englisch konnte auf einen vollen Kader zurückgreifen und in Halbzeit zwei durchwechseln.

Hier alle Ergebnisse der Spiele der HSG-Teams vom Wochenende:

Liga   Datum Halle Heim   Gast Ergebnis
wJD-KL-D   Sa, 11.01.20, 12:15h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch wJugend D
TSG Ehingen/D. 16:16
mJA-BL   Sa, 11.01.20, 13:45h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch mJugend A
- JSG Blau-Söfl 36:25
M-BL   Sa, 11.01.20, 15:45h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch Männer 2
- SG Ulm & Wibl  35:16
F-LL-3   Sa, 11.01.20, 17:45h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch Frauen 1
- HSG BB/Sifi 21:31
M-WL-S   Sa, 11.01.20, 20:00h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch Männer 1
- TSV Heiningen 33.:30
mJC-BK   So, 12.11.20, 12:50h  8089 Argenhalle in Wangen  MTG Wangen 2 - HSG Lang/Elch mJugend C 29:21

HSG Lonsee/Amstetten   - HSG Langenau/Elchingen   16:30

Im letzten Spiel des Jahres 2019 gewannen unsere Frauen im Bezirkspokal bei der HSG Lonsee/Amstetten deutlich mit 30:16.

Die HSG spielte mit:

Späth, Märkle, C. Mößle (10), Stickel, J. Mößle (4), Pointinger, Ebert (1), Laible (5), Gröner, Vorreiter (9), Mannes, Mack (1)

 

HSG Langenau/Elchingen Männer 2 - TV Gerhausen 2     36:24

Zum letzten Heimspiel des Jahres traf unsere zweite Mannschaft am vergangenen Samstag auf den TV Gerhausen. Ein Spiel welches vor allem für den ehemaligen Gerhausener und jetzigen Kapitän der HSG, Fabian Dupp ein ganz besonderes sein sollte, traf er doch das erste Mal überhaupt gegen den TVG. Beide Mannschaften gingen also top motiviert in das Derby, war es für beide Mannschaften eine Möglichkeit den Anschluss an das Tabellenmittelfeld wiederherzustellen.

HSG Langenau/Elchingen Frauen 1      -      HSG Baar   31:28

Zum letzten Spiel 2019 empfingen die Damen der HSG Langenau/Elchingen die Mannschaft aus Baar. Gleich aus mehreren Gründen sollte dieses Spiel gewonnen werden. So wollte man mit einem Sieg an den Gegnerinnen in der Tabelle vorbeiziehen, aber auch Wiedergutmachung für die Heimniederlage letzte Woche gegen Albstadt betreiben. Auch ein erfolgreicher Abschluss, eines überaus erfolgreichen Jahres, wäre für die Stimmung und den „Kopf“ sehr wichtig. Mit der HSG Baar stand ein starker Gegner gegenüber, der in dieser Saison bereits den letztwöchigen Kontrahenten schlagen konnte.

HSG Langenau/Elchingen Männer 3 - TSG Söflingen 3   28:20

Zum Abschluss der Hinrunde hatten die Männer 3 am Sonntag die TSG Söflingen 3 zu Gast. Im Vorjahr war die Reserve-Reserve der Baden-Württemberg Oberliga Mannschaft noch ein heißer Aufstiegskandidat. In dieser Saison sind sie mit 6:6 Punkten sehr Verhalten durch den Herbst gekommen. Auch im Pfleghof ist die TSG personell recht dünn besetzt aufgetreten, lediglich 9 Spieler fanden den Weg ins schöne Langenau. Anders die HSG, nach dem Triumph gegen die SG LiMettenberg konnte der Kader zusammengehalten werden. Lediglich J. Hauber rückte nach einer Familienfeier-Odyssee für den verletzten M. Nusser in den Kader.

Hier alle Ergebnisse der Spiele der HSG-Teams vom Wochenende:

 

Liga   Datum Halle Heim   Gast Ergebnis
wJD-KL-D   Sa, 14.12.19, 12:30h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch wJugend D
TV Weingarten  21:23
wJC-BK-D   Sa, 14.12.19, 14:00h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch wJugend C
- TSV Bernstadt 21:11
mJA-BL   Sa, 14.12.19, 15:45h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch mJugend A
- TV Gerhausen 23:23
M-BL   Sa, 14.12.19, 17:45h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch Männer 2
- TV Gerhausen 2 36:24
F-LL-3   Sa, 14.12.19, 20:00h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch Frauen 1
- HSG Baar 31:28
mJC-BK   So, 15.12.19, 10:00h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch mJugend C
- TSG Ehingen/D. 19:21
wJB-BK-D   So, 15.12.19, 11:30h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch wJugend B
- TV Gerhausen  21:20
mJB-WL-2   So, 15.12.19, 13:00h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch mJugend B
- TSV Heiningen 24:25
M-KLA-D   So, 15.12.19, 14:45h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch Männer 3
 - TSG Söflingen 3 28:20
M-WL-S   So, 15.12.19, 17:00h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch Männer 1
- HSG Ostfildern 33:26

Wir möchten uns bei allen Helfern recht herzlich für die tatkräftige Mithilfe beim Langenauer Weihnachtsmarkt bedanken. Ein besonderer Dank geht natürlich an alle Besucher, Spender und fleissigen Plätzchenbäcker!

HSG Langenau/Elchingen Frauen 1  - HSG Albstadt   28:36

Am vergangenen Sonntag trafen die Damen der HSG Langenau/Elchingen zu Ihrem vorletzten Heimspiel in diesem Jahr auf die Mädels der Handballgemeinschaft aus Albstadt.

Tabellarisch gingen die Nau Mädels als Favorit ins Spiel, waren aber aufgrund der letzten Ergebnisse der Gäste gewarnt. So konnten die Alb-Mädels auch gleich zu Beginn ihren Stempel dem Spiel aufdrücken. Die Abwehr fand nicht den gewünschten Zugriff und so lagen die Mädels von Alex Zaiser nach 7 Minuten mit 2:5 im Hintertreffen.

TSV Bad Saulgau 2 – HSG Langenau/Elchingen  Männer 2          25:25

Die Mannschaft von Trainer Thomas Englisch setzte am vergangenen Spieltag den Aufwärtstrend fort und konnte beim Auswärtsspiel in Bad Saulgau einen Punkt erkämpfen. An den Heimsieg gegen Biberach wollte die HSG anknüpfen. Den besseren Start erwischte der Gastgeber – nach 17 Minuten stand es 8-4. Im Anschluss kamen die Langenauer aber besser ins Spiel und konnten sich bis zum Halbzeitpfiff einen 2-Tore Vorsprung herausspielen (11-13).

HSG Langenau/Elchingen Männer 3  - SG Mettenberg  19:9

Bereits um 13:00 Uhr mussten die Männer 3 am vergangenen Sonntag in der Elchinger Brühlhalle zur geliebten Harzkugel greifen. Ihnen gegenüber stand die SG Mettenberg aus Oberschwaben, die mit 5:7 Punkten gut in die Saison gekommen war.

Nach dem wichtigen Sieg vor Wochenfrist in Ehingen wollte man auf Seiten der HSG unbedingt nachlegen. Zumal die Duelle mit der SGM2punkt0 in allen 5 Aufeinandertreffen immer von Spannung und Emotionalität geprägt waren.

Da zu Spielbeginn noch nicht alle angekündigten Zuschauer auf Ihren Plätzen weilten, lies es die HSG ruhig angehen und überlies den Gästen die Kontrolle des Spieles. So stand nach 12 Minuten ein 2:4 aus Sicht der Hausherren auf der Anzeigetafel.

Im Derby beim TV Gerhausen gab es am Ende mit 27:27 keinen Sieger.

Tore HSG:Junginger 10, Buntz 2,Mannes 2, Schaden 4, Braun 3, Schenk 3, Heinrich 3

 

Hier alle Ergebnisse der HSG-Teams vom Wochenende:

 

Liga   Datum Halle Heim   Gast Ergebnis
M-WL-S   Fr, 06.12.19, 20:30h 8013 Dieter-Baumann-Sporthalle in Blaubeuren TV Gerhausen - HSG Lang/Elch Männer 1
27:27
gJE4+1/N   Sa, 07.12.19, 10:00h 8045 Spieltag in der Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch gJugend E
     
gJF   Sa, 07.12.19, 13:30h 8045 Spieltag in der Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch gJugend F
     
wJC-BK-D   Sa, 07.12.19, 14:15h 8013 Dieter-Baumann-Sporthalle in Blaubeuren TV Gerhausen - HSG Lang/Elch wJugend C
31:19
mJC-BK   Sa, 07.12.19, 16:30h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch mJugend C
- HcB Lauterach 29:36
mJB-WL-2   Sa, 07.12.19, 18:00h 8045 Pfleghofhalle in Langenau HSG Lang/Elch mJugend B
- HSG FN-Fisch 31:19
wJB-BK-D   So, 08.12.19, 11:00h 8093 Tannenplatzhalle in Wiblingen SG Ulm & Wibl - HSG Lang/Elch wJugend B 17:24
mJA-BL   So, 08.12.19, 11:00h 8084 Brühlhalle in Elchingen HSG Lang/Elch mJugend A
- HSG FN-Fisch 37:27
M-KLA-D   So, 08.12.19, 13:00h 8084 Brühlhalle in Elchingen HSG Lang/Elch Männer 3
- SG Mettenberg 19:9
F-BK   So, 08.12.19, 15:00h 8084 Brühlhalle in Elchingen HSG Lang/Elch Frauen 2  -  HSG FN-Fisch 19:42
M-BL   So, 08.12.19, 16:30h 8096 Sporthalle im Kronried in Bad Saulgau Bad Saulgau 2 - HSG Lang/Elch Männer 2
25:25
F-LL-3   So, 08.12.19, 17:00h 8084 Brühlhalle in Elchingen HSG Lang/Elch Frauen 1 HSG Albstadt 28:36

 HSG Langenau/Elchingen Männer 2 – TG Biberach 2      32 : 28

Der Mannschaft von Trainer Thomas Englisch gelang es beim vergangenen Heimspiel in der Langenauer Pfleghofhalle den Negativlauf zu beenden und die lang ersehnten zwei Punkte einzufahren. Gegen die weiterhin punktlosen Biberacher erwischte die HSG den besseren Start und führte schnell 4-1. In der Folge verpasste die Mannschaft durch Unkonzentriertheiten und dem Auslassen guter Chancen weiter weg zu ziehen, in der 20. Minute stand es 13-10. Nach einer roten Karte gegen Donat Ruess riss sich das Team aber zusammen und konnte angeführt vom eingewechselten Kreisläufer Pascal Märkle auf 19-13 zur Halbzeit davon ziehen.

MTG Wangen - HSG Langenau/Elchingen Männer 1   30:32

Der erste Auswärtssieg in dieser Saison gelang der HSG Langenau/Elchingen. Bei der MTG Wangen gewannen die Nau-Handballer mit 32:30 und konnten damit die Gastgeber in der Tabelle überholen und erstmals in dieser Runde zwei Siege am Stück feiern. Von Beginn an merkte man der HSG an, dass sie diesen ersten Sieg in der Fremde unbedingt einfahren möchte. Zwar gab es hin und wieder Lücken im Abwehrverbund, im Angriff dagegen machte man kaum Fehler und nutzte seine Chancen konsequent.

TSG Ehingen/D. 2    -    HSG Langenau/Elchingen Männer 3      24:31

Nach dem nicht gänzlich souveränen Heimsieg vor Wochenfrist reiste die 3.MM der HSG mit gemischten Gefühlen zum Spitzenspiel (2. gegen 3.) nach Ehingen. Auch auf Grund der nicht genau bekannten Stärke der Gastgeber. Diese waren bis zum vergangenen Wochenende sehr erfolgreich durch die Saison marschiert (8:0 Punkte), erlitten dann aber beim neuen Tabellenführer aus Blaustein eine schmerzhafte 31:18 Niederlage. War nun eine Trotzreaktion zu erwarten oder ist der Unterbau vom Längenfeld doch gar nicht so stark wie vermutet?

Bericht der Frauen 2

Berichte der Jugend

Berichte  der mJugend A

Berichte der mJugend B

Berichte der mJugend C

Berichte der mJugend C1

Berichte der mJugend C2

Berichte der mJugend D

Berichte der wJugend A

Berichte der wJugend B

Berichte der wJugend C

Berichte der wJugend D

Berichte Männer 3